Warum lohnt es sich häusliche Pflege als Altersheim zu berücksichtigen?

 

Die meisten Pflegebedürftigen haben den Wunsch, in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Das vertraute Umfeld lässt sich ihnen im schwierigen oder letzten Lebensabschnitt unabhängig, komfortabel und gemütlich fühlen. Dazu sind die monatliche Kosten für die Seniorenbetreuung deutlich weniger als Kosten für das Pflegeheim. Die staatliche Hilfe in dieser Sphäre gibt auch viele Möglichkeiten, um die zu betreuende Personen und ihre Liebsten finanziell zu entlasten.

 

Unterstützung für die Pflegebedürftigen

 

Mit den Neuerungen seit 2017 kann man statt drei Pflegestufen fünf Pflegegrade unterscheiden, was vielen Menschen und Senioren eine Verbesserung im Pflegebereich gewährleistet. Um die Einstufung zu zuerkennen, muss der Gutachter den Grad der Selbständigkeit in den folgenden Bereichen persönlich bewerten:

 

    • körperliche Mobilität
    • geistige Fähigkeiten
    • sprachliche Fähigkeiten
    • Fähigkeit, sich selbst zu versorgen
    • allgemeines Verhalten
    • Umgang mit Belastungen und eigenen Krankheiten
    • soziales Umfeld

 

Der Gutachter vergibt für den jeden Bereich Punkte, mit der Gesamtpunktzahl kann er den Pflegegrad ergeben.

 

Leistungen der Pflegekasse und Entlastungen im Überblick

 

bis Ende 2016seit 2017Leistungen seit 2017
Pflegegeld / Pflegedienst
Pflegestufe 1(ohne Demenz) Pflegegrad 2316€/ 689€
Pflegestufe 2(ohne Demenz)Pflegegrad 3545€/ 1.298€
Pflegestufe 3(ohne Demenz) Pflegegrad 4728€/ 1.612€
Pflegestufe 0(mit Demenz) Pflegegrad 2316€/ 689€
Pflegestufe 1(mit Demenz) Pflegegrad 3545€/ 1.298€
Pflegestufe 2(mit Demenz) Pflegegrad 3728€/ 1.612€
Pflegestufe 3(mit Demenz)Pflegegrad 4901€/ 1.995€
Härtefall(mit Demenz) Pflegegrad 5901€/ 1.995€

 

Auf die Kosten für Ihre 24-Stunden-Betreuung haben den Einfluss:

 

  • Pflegebedürftigkeit
  • Ihre Anforderungen bezüglich der Pflegekraft
  • Seniorenbetreuung

 

Der erhebliche Betrag ist von der Krankenkasse übernommen, was Ihnen und Ihren Liebsten ermöglicht, die dauerhafte Betreuung ohne finanzielle Belastungen zu haben. 

Um sich mit eventuellen Kosten vertraut zu machen, nehmen Sie bitte mit uns den Kontakt einfach auf.

Wir verwenden Cookies, um die beste Internetqualität zu gewährleisten. Durch Ihre Zustimmung stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Rechtlinie zu.