Datenschutzerklärung

 

1.   Allgemeine Informationen.

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue Europäische Datenschutzverordnung (EU-DSGVO). Sie normalisiert den Datenschutz und versichert seine Qualität innerhalb Europas. In den folgenden Datei finden Sie die Datenschutzhinweise.

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, Herznet24, Zimowastraße 2/13 B, 10-380 Olsztyn, welche personenbezogene Daten wir über Sie erheben, wenn Sie unsere Website www.herznet24.eu und dabei Online-Dienste benutzen sowie wie wir Ihre Daten verwenden.

Betreiber der Website ist:

Herznet 24 Anna Piotrowska

  1. Zimowa 2/13 B

10-380 Olsztyn

www.herznet24.eu

 

2.   Personaldaten.

Die Website sammelt Informationen, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt.

Die personenbezogenen Daten sind beim Ausfüllen des Newsletter-Formulars erworben.

Die personenbezogenen Daten sind nur zum Versenden des Newsletters verwendet und wenn der Benutzer dem zugestimmt hat.

Der Inhalt der Website kann ohne Angabe personenbezogener Daten eingesehen werden.

Jede Person, die ihre Personaldaten angegeben hat, hat das Recht auf ihre Inhalte zuzugreifen und die Möglichkeit sie zu ändern, zu aktualisieren und zu ergänzen. Der Benutzer kann auch auffordern, die Verarbeitung seiner Daten einzustellen oder der einfach widersprechen. Die ausgewählten Aktivitäten können durchgeführt werden, indem eine entsprechende Erklärung an die E-mail-Adresse kontakt@herznet24.eu gesendet wird.

Die vom Administrator erhaltene personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen behandelt, verarbeitet und geschützt. Alle personenbezogenen Daten wurden dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten (UODO) gemeldet.

Der Administrator schützt die gesammelten personenbezogenen Daten dank:

    • der Datenverschlüsselung zum Abonnieren des Newsletters
    • dem abgesicherten Datensatz vor dem unbefugten Gebrauch

 

3.   Information über Cookies.

Die Website verwendet Cookies.

Cookies sind von Internetseiten teilweise verwenden, um die Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:

  1. Erstellen von Statistiken, die helfen, zu verstehen, wie Website-Benutzer Websites verwenden, wodurch ihre Struktur und ihre Inhalte verbessert werden können;
  2. der eingeloggte Benutzer muss sein Login und sein Passwort nicht auf jeder Unterseite der Website erneut angeben;
  3. Bestimmung des Nutzerprofils, um ihm angepasste Materialien in Werbenetzwerken, insbesondere im Google-Netz anzuzeigen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie löschen automatisch, nachdem Sie unsere Website besucht haben. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Mit diesen Cookies sind wir imstande, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Einstellung Ihres Browsers ermöglicht es Ihnen, den laufenden Informationen von Cookies und ihrem Setzen zu bekommen. Sie können also feststellen, welche Cookies von Ihnen akzeptiert werden, welche generell ausgeschlossen sowie welche automatisch beim Schließen des Browsers gelöscht werden sollten. Die Deaktivierung von Cookies kann die eingeschränkte Funktionalität dieser Website beeinflussen.

 

Die Speicherung von Cookies versichert dem Websitebetreiber technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (zum Beispiel Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Cookies können auch von anderen Partnern verwendet werden.

Wir empfehlen die Datenschutzbestimmungen dieser Firmen zu lesen, um die Regeln für die Verwendung von Cookies in Statistiken zu erfahren: Google Analytics-Datenschutzbestimmungen.

Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere vom Google-Netzwerk, verwendet werden, um solche Werbungen anzuzeigen, welche der Nutzer der Website nutzen möchte. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit speichern.

In Bezug auf Informationen über die Nutzerpräferenzen, die vom Google-Werbenetzwerk gesammelt wurden, kann der Nutzer Informationen von Cookies mithilfe des Tools anzeigen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/

Verwaltung von Cookie-Dateien – wie kann man in der Praxis eine Einwilligung erteilen und widerrufen?

Wenn der Benutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er die Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass das Deaktivieren von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, Sicherheit und die Einhaltung von Nutzerpräferenzen erforderlich sind, die Verwendung von Websites erschweren und in extremen Fällen die Verwendung von Websites verhindern kann.

Um die Cookies-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie den Webbrowser/ das System aus der folgenden Liste aus und befolgen Sie die Anweisungen:

    • – Internet Explorer
    • – Chrome
    • – Safari
    • – Firefox
    • – Opera
    • – Android
    • – Safari (iOS)
    • – Windows Phone
    • – Blackberry

 

4.   Weitergabe von Daten

Die Daten werden nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen an externe Subjekte weitergegeben.

Der Betreiber kann aufgefordert werden, den befugten Behörden auf der Grundlage rechtmäßiger Anfragen Informationen zu übermitteln, die sich aus der Anfrage ergeben.

 

5.   Schlussbestimmungen

Der Administrator hat das Recht, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Personen, die ihre persönlichen Daten angeben, unterliegen der aktuell geltenden Version der Datenschutzrichtlinie, die unter https://www.herznet24.eu/de/datenschutzerklaerung/ verfügbar ist.

In Angelegenheiten, die unter diese Datenschutzrichtlinie nicht fallen, verwendet man die geltenden Bestimmungen des polnischen Rechts.

Wir verwenden Cookies, um die beste Internetqualität zu gewährleisten. Durch Ihre Zustimmung stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Rechtlinie zu.